Englisch

Kirabo Doors Of Hope Children's Centre

Hintergrund des Gründers

Tony Ssembatya Kimbowa ist ein Student und Menschenrechtsaktivist aus Uganda, geboren in Mbiko-Njeru, Jinja, 86 km östlich von Kampala. Sein besonderes Interesse gilt der Verbesserung von Bildungschancen junger Mädchen.

Seit vielen Jahren sammelt Tony in Studium und Beruf Kenntnisse und Erfahrungen, die grundlegend sind, um für die Menschen in Uganda und die Weltgemeinschaft insgesamt einen substazielle Beitrag zu leisten.

Viele Jahre lang schuf sich Tony mit Bildung und beruflichen Erfahrungen die Grundlage dafür, einen bedeutenden Beitrag für die Bevölkerung von Uganda und die gesamte Weltgemeinschaft zu leisten.

 

Tony studierte an der Alice Salomon Hochschule, Berlin Germany www.ash-berlin.eu, mit Abschluss Bachelor, sowie Conflict Management and International Relations mit Abschluss Master. Er betreibt gegenwärtig ein Dissertationsstudium zum Thema globaler Frieden und globale Sicherheit in der Universität Leipzig, am Global and European Studies Institute (GESI), in Partnerschaft mit dem Institute for Security Studies, Addis Ababa.  http://www.uni-leipzig.de/~ral/gchuman/en/units/graduate-school-global-and-area-studies/global-and-area-studies-peace-and-security-in-africa/the-phd-programme/

Von 2004 bis 2007 am Ende? Höhepunkt? des von Warlord Joseph Kony geführten Bürgerkrieges in Nord-Uganda, lebte Tony in Gulu, Uganda. Es war eine extrem herausfordernde und zugleich Tonys Leben umgestaltende Zeit. Indem er Zeuge der entsetzlichen Auswirkungen von Krieg und Konflikt war, begann Tonys Blick auf das Leben sich auszuweiten, zu wandeln, zu wachsen und zu entwickeln. Der tägliche Ansturm des Krieges und der ständige Anblick obdachloser Kinder und Mütter, die lange Fußmärsche auf der Suche dem Lebensnotwendigsten wie Essen hinter sich brachten, hinterließen in Tony einen bleibenden Eindruck und dienten als Katalysator für sein Engagement, mit dem er sich den Problemen widmete, die ihn tief bekümmerten. Es war in dieser Zeit seines Lebens, dass Tony sich dazu entschied, für Uganda und das benachbarte Ruanda eine bessere Zukunft für die Bevölkerung zu schaffen.

Er engagierte sich dafür, seiner Gemeinde mit Hilfe von Caritas zu dienen, und er begann, ein Zentrum für Kinder aufzubauen, um dabei zu helfen, ihre Leben in bessere Erwachsene zu verwandeln. Für ihn ist es die Bildung, die denen Hoffnung gibt, die am Rande des Lebens stehen. Seine Erfahrungen in Genf, Sydney, Shenzhen in China, Linz und New York halfen ihm dabei, seinen Glauben zu stärken, dass die jungen Menschen die Zukunft der Welt sind. Eine bessere Zukunft kann jedoch nur durch Bildung verwirklicht werden. Dies umso mehr, wenn Mädchen in jeder Hinsicht gestärkt und ermächtigt werden.

 

Tony ist KAAD-Stipendiat, www.kaad.de, Mitglied des IACD  www.iacdglobal.org und war ein Pionier-Interviewpartner des UNGEI Jugend-Blogs   http://blog.ungei.org/ungei-launches-youthtalks/

Seine Vision ist, dass eines Tages alle Frauen, Mädchen und Jungen Zugang zu qualitätsvoller Bildung und Gesundheitsversorgung haben werden und damit zu Fähigkeiten, Wissen und Selbstvertrauen, und dass dies eigenständige Nachhaltigkeit und dauerhaften Frieden erleichtern wird.

 

Tony Ssembatya , unser Gründer , wurde vor kurzem gewährte die Ted Bradshaw Auszeichnung,

von der Community Development Society of USA http://www.comm-dev.org/ . Es ist in

Anerkennung seiner Bemühungen beim Aufbau nachhaltiger Gemeinschaften in Subsahara Africa.

This war in Lexington Kentucky während der 46. Konferenz CDS . Das sind großartige Neuigkeiten

zu Kirabo Doors of Hope ! Er hat auch als Vorstandsmitglied in die Internationale Agentur für

Gemeindeentwicklung http://www.iacdglobal.org/ in Schottland nominiert.

 

Kontaktdaten

Telefon:  +1 781 354 1955, +256 777 853 434

Email:  ssembatya@kirabodoorsofhope.org

Adresse:  Kastanienalle 34, 12627 Berlin, 207 Jinja Uganda

Über uns

Botschafter

Leitung

folgen Sie uns auf

Mitmachen

Allgemeine Mitgliedschaft Botschafter-Programm

Leitungs-Programm

© 2015 Doors of hope Children's Centre. All Rights Reserved.

Submitting ...

The server encountered an error.

Email received.